LIBELLE VERLAG Novitäten Literatur Kultur- und Zeitgeschichte Theater Malerei Pädagogik
MÜHLENWEG-BLOG Krimi Satiren | Humor Naturwissenschaften Bodensee Mongolei Kinderbuch
News Über den Verlag Autoren und Autorinnen Kontakt Termine Bestellen
Dies und Das aus der Verlegerei

25. April: Unsere Neuauflage von Franz Michael Felders Autobiographie Aus meinem Leben kommt aus der Druckerei. Seit 15 Jahren eines der stärksten Libelle-Bücher. Eine Lebensgeschichte, die immer neue LeserInnen beeindruckt.

31. März: Ein Textbeitrag unseres ersten Vertreters, Hans Frieden, mit einem Zitat aus den munteren 90er-Jahren wird vermutlich zum passenden Titel für das Buch über 40 Jahre Flug der Libelle: »Diese Verlegerei gibt sich gern humorvoll – meint es aber zugleich ernst«.

Lesen im Februar: »Pauli hat sich sehr ausführlich mit dem Denken der Alchemisten beschäftigt, weil ihre Hinwendung zum Materiellen für ihn das komplementäre Gegenstück zu den Traditionen des westlichen Abendlandes darstellte, die diesen Teil des Wirklichen meinten verachten zu können.« Ernst Peter Fischer, Brücken zum Kosmos.

Lesen im Januar: »Hankau, 1. Januar 1917 – Liebe Eltern, der Gesandte hat es mir sehr verübelt, seinem Dienstbefehl nicht nachgekommen zu sein. Er hat mich sofort sozusagen unter Hausarrest gestellt und verboten, mit jemand anderem als ihm chiffriert zu verkehren. Auf die Frage, ob ich seine Weisung nicht erhalten hätte, bestätigte ich seine Telegramme, erklärte aber, sie für eine Irreführung englischerseits gehalten zu haben, weil sie auf keines meiner Argumente eingingen.« Werner Otto von Hentig, Von Kabul nach Shanghai

23. Dezember: Heribert Prantl empfiehlt in der »Süddeutschen« unsere von F. W. Bernstein illustrierte Ausgabe von Peter Roseggers »Als ich Christtagsfreude holen ging«.

14. Dezember: Ilse Helbich wird mit dem Kulturpreis des Landes Niederösterreich ausgezeichnet. (15 Jahre nach ihrem Erstling bei Libelle: »Schwalbenschrift«).

Lesen im Dezember: Ab dem 5. Dezember erstmals lieferbar: Franz Michael Felder »Liebeszeichen und andere Dorfgeschichten aus dem Bregenzerwald«. 192 Seiten anmutiger Lesestoff, mit wohltätiger Wirkung: man sehnt sich nicht zurück, in jene stille Zeit …

3. Dezember Unser 41. Newsletter ist im Land und kann auch hier nachgelesen werden.

23. November: Unser Autor Hans Brügelmann wird mit dem Erwin-Schwartz-Grundschulpreis 2018 ausgezeichnet. Wir freuen uns und gratulieren herzlich!
https://grundschulverband.de/aktuell/

 


 
Libelle Verlag AG, Sternengarten 6, CH-8574 Lengwil|Postfach 10 05 24, D-78405 Konstanz | ++41 (0) 71 688 35 55
AGBImpressumKontaktSitemap