LIBELLE VERLAG Novitäten Literatur Kultur- und Zeitgeschichte Theater Malerei Pädagogik
MÜHLENWEG-BLOG Krimi Satiren | Humor Naturwissenschaften Bodensee Mongolei Kinderbuch
VORSCHAU (PDF) News Über den Verlag Autoren und Autorinnen Kontakt Termine Bestellen
Dies und Das aus der Verlegerei

 

15. November: »An einem Weihnachtsfest hat Nelly ihr Puppenhaus bekommen, von Mami und Papi aus Zigarrenkisten ganz im Stil einer Bauhaus-Villa mit Flachdach gefertigt.« Ein anmutiges, druckfrisches Weihnachtsgeschenk: Jan Dix: »In Freiheit dressiert«. Eine Jugend im Dix-Haus

6. November: An Uljana Wolf, die sich nach biographischen Daten von John Hulme erkundigt, geht die Nachricht, dass Hulmes literarischer Scherz um homophone Übersetzungen von Kinderreimen weiterhin lieferbar ist: »De Translatione Nursery-Rhymes«. (Man sieht fein gedruckte englische Verse, die sich beim lauten Lesen als bekannte deutsche Reime entpuppen; wer uns eine Mail schickt, bekommt ein Textbeispiel …)

1. November: »Was weiß man schon« - mit diesem Satz endet Yasmina Rezas »Der Gott des Gemetzels«. Wer unsere schöne gebundene Ausgabe noch haben will, wird sich beeilen müssen. Nach elf Jahren steter Lieferbarkeit geht die letzte Auflage des Stücks noch im November zur Neige. (Ab Frühjahr 2018 erscheint es - nach dem erforschlichen Ratschluss der Agentur Wylie - bei Hanser).

9. Oktober: Wir lesen, worüber sich ein junger deutscher Emigrant vor 71 Jahren wunderte: »Princeton, 9. Oktober 1946. Die beiden Dante-Seminare, gestern und heute, machten mir große Freude. Über Homer und Dante reden zu dürfen und dafür bezahlt zu werden scheint mir eine erfreuliche und überraschende Art zu leben.« Werner Vordtriede, Das verlassene Haus

September: »So sind es die Lärchen, die aus dem herbstlichen Oberengadin jene farbige Lichtlandschaft machen, der sich kein Sehender entziehen kann, jene einzigartige Verbindung von alpiner Klarheit und südlicher Intensität…« Ludger Lütkehaus »Ruhe. Größe. Sonnenlicht.« Friedrich Nietzsche in Sils-Maria


 
Libelle Verlag AG, Sternengarten 6, CH-8574 Lengwil|Postfach 10 05 24, D-78405 Konstanz | ++41 (0) 71 688 35 55
AGBImpressumKontaktSitemap